U17-EURO

MEIN ERSTER INTERNATIONALER TITEL

Mein erstes internationales Turnier stand im Frühjahr 2016 an. In Weißrussland fand dort die Europameisterschaft der U17-Juniorinnen statt, zu der ich als jüngerer Jahrgang mitdurfte. Ohne zuvor ein Qualifikationsspiel für die U17 bestritten zu haben, ging es für mich im ersten Spiel gegen Titelfavorit Spanien direkt von Anfang an ran. Dort lief es direkt ziemlich gut für mich und ich konnte beim 2:2-Unentschieden beide Ausgleichstreffer nach zweimaligem Rückstand erzielen. Im zweiten Spiel des Turniers gab es für uns wieder nur ein Unentschieden (0:0), weshalb wir das letzte Gruppenspiel gewinnen mussten. Durch ein 4:0 gegen Tschechien konnten wir uns dann als Tabellenzweite für das Halbfinale qualifizieren, wo die starke englische Auswahl als ungeschlagener Tabellenerster der anderen Gruppe auf uns wartete. Nachdem es dort mit 1:1 in die Halbzeitpause ging, konnte ich in der Situation nach der Pause den 2:1-Führungstreffer, welcher jedoch kurz darauf wieder egalisiert wurde. Im Laufe der zweiten Halbzeit konnten wir mit zwei weiteren Treffern erstmals mit zwei Toren in Führung gehen, welche wir trotz eines weiteren Gegentors nicht mehr hergaben und somit ins Finale einzogen. Dort wartete erneut die spanische Auswahl auf uns, welche wir schon im ersten Spiel der Gruppenphase als Gegner hatten. Die Partie war wieder sehr umkämpft und konnte erneut nach 80 Minuten keinen Sieger hervorbringen. In der regulären Spielzeit konnte ich mir einige Chancen erarbeiten, scheiterte aber am Aluminium und der spanischen Torhüterin.
Im Elfmeterschießen zeigten wir dann die besseren Nerven und konnten am Ende mit 4:3 triumphieren, was uns den Titel brachte. Es war mein erster Titel im ersten Turnier auf internationaler Ebene und eine tolle Erfahrung für meine weitere Laufbahn. Durch das Turnier konnten wir uns zudem für die WM im Winter in Jordanien qualifizieren.

Turnier

TURNIER

UEFA WOMEN’S U17 CHAMPIONSHIP 2016

TURNIERINFORMATIONEN

Datum: 4. bis 16. Mai 2016 in Weißrussland
Spielorte: Baryssau-Arena (Borrisow)

SPIELE DFB

1. Spieltag: Deutschland vs. Spanien 2:2 (0:1 , 1:1 Klara Bühl, 1:2, 2:2 Klara Bühl
2. Spieltag: Italien vs. Deutschland 0:0
3. Spieltag: Deutschland vs. Tschechien 4:0

Halbfinale: Deutschland vs. England 4:3
Finale: Deutschland vs. Spanien 4:3 n. E.

KADER DEUTSCHLAND

Tor: 1 Leonie Doege, 12 Tilda Novotny
Abwehr: 2 Sarai Linder, 3 Caroline Siems, 4 Sophia Kleinherne, 5 Tanja Pawollek, 13 Alina Hausdorff, 14 Jessica May
Mittelfeld: 6 Vanessa Ziegler, 7 Giulia Gwinn, 8 Kristin Kögel, 10 Janina Minge, 11 Marie Müller, 15 Sydney Lohmann, 17 Verena Wieder
Angriff: 9 Anna-Lena Stolze, 16 Annalena Rieke, 18 Klara Bühl

Media

Media.

RUND UM DAS SPIEL.

PRESSE

Europameisterin empfangen

Badische Zeitung / vom 03.06.2016